Banner

Dokumentierte Patientenberichte

Dokumentierte Patientenberichte für  Krebs und die Leberreinigung

21 LEBERREINIGUNGEN HABEN FAST ALLE MEINE SYMTOME BESEITIGT - Über 1000 Steine

Krankenbericht  - von Dianne Ellis - http://www.dianneellis.com.au/

  • altLebenslange Nahrungsmittelallergien
  • 20 Jahre lang chronische Erschöpfung und damit verbundene Gesundheitsstörungen
  • 20 Jahre lang Verdauungsstörungen

Alles vorbei, nach Durchführung der Nierenkur und Leberreinigungen

  • 3 Jahre lang Angststörungen, zeitweilig äusserst schwerwiegend

Fast vorbei nach mehrmaligen Leberreinigungen

  • 30 Jahre lang Asthma (zeitweilig sehr schlimm)

Alles vorüber. Ich bin jetzt seit 8 Jahren frei von Asthma, nachdem ich in ein Haus mit Holzfußböden gezogen bin – keine Teppiche oder Läufer, meinen Hund halte ich davon ab, die Treppe hinauf zu den Schlafzimmern zu kommen. Selbst kleinste Mengen Milchprodukte lösten früher eine Asthma-Attacke aus. Seit den Leberreinigungskuren kann ich Milchprodukte problemlos zu mir nehmen, tue es aber lieber nicht außer zu besonderen Gelegenheiten.

SIND ES NIERENSTEINE? - 2012

NinaHallo, ich freue mich, dass Sie auf meine e-mail geantwortet haben. Wie ich schon sagte ist die Leberreinigungskur eine sehr wirksame Behandlung. Eine kanadische Iris-Diagnostikerin erzählte mir davon. Als ich die Lebersteine in der Toilette sah, steckte ich sie in ein Glas und sandte sie an das Labor zur Analyse ein. Man ließ mich wissen, dass das Nierensteine wären!!! Ich ging zum Labor und sagte dort, dass das ein schrecklicher Fehler wäre. Sie meinten, dass es unmöglich sei, Lebersteine über den Stuhlgang zu beseitigen. 

Nina

 

Nov. 11, 2011 – NETZHAUTABLÖSUNG

Hiermit melde ich mich Ihnen meine Fallstudie zu Netzhautablösung. Wie Sie bemerken werden, ist es profitabel zu Frequenz-Therapie vor Erblindung zu verwenden. Bitte sag Hallo zu Frau Siemes. Im Frühjahr zeigte sie mir, wie das Syncrometer funktioniert.

Bitte,
W.F. Van Riet
ehemaliger Optiker

UVEITIS

Liebe Leser und Leserinnen,

UVEITISMan stellte bei mir vor zwei Jahren eine Regenbogenhautentzündung im linken Auge fest, woraufhin meine Augenärztin mich zu sämtlichen Fachärzten schickte um die Ursache für diese Entzündung auf den Grund zu gehen. Leider ohne Erfolg. Keine Medikamente führten zum Stillstand, so dass meine Sehfähigkeit immer schlechter wurde und zur Erblindung drohte. Das Krankenhaus entschied sich für eine Operation, wenn beim letzten Versuch mit einer Kortisonbehandlung keine Besserung eintritt. Ich hörte dann von einer Heilpraktikerin

CO Q10 BESEITIGT PARASITEN

Dieses hier ist, was ich bei der dritten 5-Tage lang eingenommenen großen Dosis COQ10 am letzten Samstag heraus bekommen habe. Ich dachte mir, dass Sie vielleicht wissen möchten wie gut das Clark-Protokoll wirkt, aber das wissen Sie ja schon. Das war gruselig.

Was mir noch auffiel war, dass meine Haut in den letzten 8 Jahren jeden Morgen juckte. Dieses hatte ich meinen Leberproblemen zugeschrieben, doch der Juckreiz verschwand in der dritten Woche. Ich habe auch einen Husten, der anscheinend ebenfalls nachlässt. Ich kann es nicht richtig erklären, aber meine Lunge fühlt sich auch an, als wenn sie jetzt besser funktionieren würde.   

 

VERSCHWINDEN EINER VERDÄCHTIGEN KNOTEN

Das Verschwinden einer verdächtigen fokalen, knotenförmigen Schädigung in der Schilddrüse, wie im nachfolgenden Krankenbericht und der Dokumentation.
Die Behandlung erfolgte mit Physiospect und Zapper

PATIENTIN MIT BRUSTKREBS

Nach dem Speicheltest, der mit dem Syncrometer entsprechend dem Ablaufschema durchgeführt wurde, wurde wie folgt vorgegangen:

  • Die Essgewohnheiten wurden geändert.
  • Zahnfüllungen wurden entfernt oder ersetzt
  • Ein Wasserfilter wurde installiert
  • Dr. Clarks 3-Wochen Krebsheilungsprogramm
  • Das Programm nach Dr. Fryda Waltraud einschliesslich Injektionen und Ergänzungsstoffe (ähnlich wie beim Ergänzungsprogramm von Dr. Clark)

Sie können die Besserung sehen, die schon in 4 Monaten erreicht wurde.

VORSICHT: WENN SIE SEHR EMPFINDLICH SIND, WÄHLEN SIE BITTE NICHT DEN PUNKT 'WEITERLESEN' AN, DER ZU DEN BILDERN FÜHRT

GERETTET VON EINER OPERATION

Ich schreibe Ihnen mit dem grössten Vergnügen. Nachdem ich einen Gallenstein von 11 mm Grösse entdeckt hatte, versuchte ich Ihre Methode mit dem Bittersalz und diversen Kräutern,, die Sie mir verschrieben hatten und fügte auch Ursodeoxycholsäure hinzu.

Im April begann ich mit der Leberreinigung.

Gestern Abend entdeckte ich, dass der Gallenstein nicht mehr da ist. Ich sollte eigentlch zu seiner Entfernung operiert werden.

Ich haabe die Ultraschallaufnahmen und werde sie Ihnen gern zusenden, wenn Sie mir Ihre Anschrift geben. Ich möchte gern anonym bleiben.

VIELEN DANK, SIE HABEN MIR DIE OPERATION ERSPART. 

Es sollte mehr Menschen wie Sie geben, die eine natürlichere Auffassung von der Medizin vertreten. In Erwartung Ihrer Antwort möchte ich Ihnen nochmals danken für das, was Sie für die Menschheit tun.   

CZ

THE COURAGE TO HEAL MYSELF! A JOURNEY THROUGH AGONIZING PAIN AND DISTRESS

Der folgende Text wurde noch nicht übersetzt, sondern in Kürze

by Teya Danel
March 4, 2008

I’m running around the house singing ALLELUIA! ALLELUIA! Today is a momentous occasion! I experience tremendous relief and excitement about what I’ve been able to accomplish. A huge weight has been lifted off body and I am finally free. I feel like I have been held prisoner in my own body for years, and now I have been liberated! I am overflowing gratitude and joy!

LEBERSTEINE BESEITIGUNG VON GRAN CANARIA

Liebe Cristina!
Für die prompte und freundliche Antwort vielen Dank.

Gerne sende ich Ihnen Fotos zu, auch die von meinem Mann, der die Reinigung auch schon einmal gemacht hat. Seine Ausscheidungen sehen völlig anders aus. Sicher deshalb, weil er sich bereits seit 30Jahren vegetarisch und überwiegend rohköstlich ernährt.

ICH RETTETE MEINE GALLENBLASE

Sarah RyanAls Ruby zwei Monate alt war, hatte ich meine erste Gallenkolik und kam ins Krankenhaus. Die Ärzte sagten, dass ich beim Stillen eine schlechte Haltung hätte und schickten mich nach Haus. In der nächsten Nacht geschah es wieder und so ging ich wieder zurück ins Krankenhaus und wieder erzählten sie mir, dass ich Panikattaken hätte und ich sollte in eine braune Papiertüte atmen. The next day I visited my health nurse and she suspected gall stones and told me to go back for tests. Am nächsten Tage besuchte ich meine Krankenschwester, sie vermutete Gallensteine und riet mir, zurück zu gehen um Tests machen zu lassen. In der Nacht ging ich wieder ins Krankenhaus, weil ich weitere Koliken hatte und dieses Mal machten sie Bluttests und eine Ultraschallaufnahme, welche die Gallensteine bestätigte.

Ich wurde auf eine 60 Tage lange Warteliste zur Operation gesetzt. Inzwischen durchsuchte ich das Internet um herauszufinden, was eine Gallenblase ist und wozu sie da ist und bei dieser Gelegenheit fand ich die Leberkur und die Webseite, also versuchte ich es und war erstaunt über die hunderte von Steinen, die da herauskamen. Bis Heute habe ich insgesamt 20 Leberkuren gemacht und brachte 2742 Steine aller Größen zum Vorschein. Ich habe Dr. Clarks Buch „The Cure for All Diseases“ gelesen und auch alle vier Reinigungskuren gemacht (Kräuter, Nieren, Leber und Darm) und jetzt mache ich es wieder zum zweiten Mal.

CHOLESTERIN SENKUNG NACH DER LEBERREINIGUNG

07-06-2010

Nach der Leberreinigungskur waren ihre Cholesterinwerte wesentlich reduziert, und zwar von 346 auf 195:

DER ARZT GLAUBTE NICHT...

Patrizia CostantineEines nachts im Oktober 2006 wachte ich mit schrecklichen Bauch- und Rückenschmerzen auf. Ich war zusammengekrümmt und nichts, das ich einnahm konnte den Schmerz lindern. Ich ging zur Erste-Hilfe-Station des Krankenhauses und nach diversen Analysen und einer Ultraschallaufnahme wurde mir gesagt, dass meine Gallenblase voller kleiner Steine wäre. Sie ließen mich auch wissen, dass ich so schnell wie möglich operiert werden müßte. Ich entschied mich gegen die Operation, da ich von der Leberreinigungskur von Dr. Clark gehört hatte. Ich rief meine Freundin Cristina an.

Ich begann sofort mit der Behandlung und nach 2 Leberkuren brachte ich meinem Arzt einige Gallensteine mit. Er lachte mich aus und sagte, dass ich etwas ausgestoßten hatte, das wie Steine „aussah“, dass das aber keine Gallensteine wären. Ich bestand auf einer Analyse der Steine, er behielt sie aber zu lange bevor er sie zur Analyse gab und so war das Ergebnis nicht glaubwürdig.

Da ich hiermit nicht zufrieden war führte ich nochmals eine Leberreinigung durch. Diesmal brachte ich die Gallensteine persönlich zum „Bio-Analytic Center“ von Porza, um sie analysieren zu lassen. Das Ergebnis war: Es waren Gallensteine, die Cholesterin sowie Gallensäure und Salze enthielten.

LEBERSTEINE ENTFERNUNG DER NATÜRLICHE WEG

Daniela Enrico BenaGesendet: Donnerstag, 24. Februar, 2011 um 18.09 Uhr
Betr.: Ultraschalluntersuchung und Foto nach einer Leberreinigungskur

Liebe Dr. Clark-Mitarbeiter,  

Auf Ihre Mail hin, mit der Sie Leute suchten, die dabei helfen konnten die Wirkung der Leberreinigungskur nach Dr. Clark zu belegen kann ich wie folgt schreiben: Ich habe diese Reinigungskur 3mal durchgeführt und zwar mit sehr positiver, um nicht zu sagen überraschender Wirkung.

Ich füge das Resultat der Ultraschall-Untersuchung bei, die am 26.10.09 statt fand. Dort wurde festgestellt, dass ich Gallensteine in meiner Gallenblase hatte.

INFILTRIERENDES LOBULÄRES MAMMAKARZINOM

Im Juni 1998 wurde bei mir ein infiltrierendes lobuläres Mammakarzinom der rechten Brust diagnostiziert. Es folgte eine Quadrantektomie beim European Institute of Oncology (MI).

altIm April 2009 hatte ich einen Rückfall im rechten supraklavikulären Bereich. Die Biopsie ergab ein infiltrierendes lobuläres Karzinom 2. Grades.

Ich begann sofort mit dem Protokoll von Dr. Clark und folgte den Angaben mit grosser Genauigkeit, wobei ich von Dr. Albicocchi begleitend unterstützt wurde.

Jetzt abonnieren!

Tragen Sie sich ein für E-NEWS über Dr. Clark

Facebook Twitter Google+ Addthis

Kostenlosem Videokanal

Online gratis Video schauen

Interview mit
Dr. Hulda Clark
Online gratis Video schauen
Gratis DVD bestellen

Handbuch Ernährungsmedizin
von Margrit Sulzberger

Handbuch Ernährungsmedizin von Margrit Sulzberger

Download Ebook
or
Order Free Book!

Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Facebook

Anmeldung



Banner

ERFAHREN SIE MEHR...

 ... über Dr. Clarks futuristische Erfindung, den Zapper, sowie ihre weithin bekannte Leberreinigung

Spenden Sie

Unser Kundendienst wird von freiwilligen Mitarbeitern geleistet, die uns ihre Zeit zur Verfügung stellen. Jede Spende ab € 3,-- wäre uns als Unkostenbeitrag sehr willkommen. Wir danken Ihnen hierfür!